Info ZWKOrdner

Zeitwertkonten für Geschäftsführer

Seit das Bundesministerium für Finanzen im Jahr 2009 alle Geschäftsführer von diesem Angebot ausschloss, herrschte bei den Führungskräften Unsicherheit: Was passiert mit bereits bestehenden Zeitwertkonten – und sind neue Verträge überhaupt noch sinnvoll?

Ich habe mich durch alle Instanzen bis hin zum Bundesfinanzhof geklagt und dort am 22.02.2018 ein Grundsatzurteil, BFH VI R 17/16 erstritten: Demnach sind Zeitwertkonten für angestellte Geschäftsführer ohne Beteiligung an der GmbH nach wie vor zulässig!

Das Urteil wurde am 22.02.2018 in der mündlichen Verhandlung verkündet; die schriftliche Ausfertigung des Urteils liegt noch nicht vor.

Das Urteil der Vorinstanz, FG Köln 1 K 1191/12 wurde somit bestätigt.